Contrology

Contrology

Contrology – Die Ursprünge von Pilates

Die Trainingsmethode Contrology, die heute unter dem Namen Pilates bekannt ist, hieß ursprünglich ganz anders: Ihr Erfinder, Joseph Pilates (1883-1967) nannte sie ”Contrology” oder auch ”The Art of Control”. Der Fitness-Guru wusste: “Um Bewegungen sanft und fließend durchführen zu können, musst du dich in jedem Moment auf jeden einzelnen Part, jeden Muskel deines Körpers konzentrieren. Nur so gelingt es, die Kontrolle über jeden Aspekt eines jeden Trainingsmoments zu erlangen.” Genauso ist es. Und genau dafür steht die Trainingsmethode Pilates auch heute noch.

Tony Rockoff, der die klassische Pilates-Methode seit Jahren in Theorie und Praxis studiert, lässt Contrology in den Angeboten von POWERHOUSE Hamburg auf faszinierende Art und Weise weiterleben – er zeigt auf, wie relevant und wirkungsvoll Contrology für den kompletten Bewegungsapparat ist und welche Auswirkungen das klassische Pilates-Training auch auf mentaler Ebene haben kann.

Mehr zu Contrology findest du auch unter Pilates Story